Essensfotografie mit meiner Praktikantin

Die Essensfotografie und Produktfotografie ist heutzutage mehr im Trend als je zuvor

Produktfotografie Solingen
Social-Media-Plattformen wie Instagram und Facebook zeigen das sehr gut. Wir alle kennen das, wenn wir in den Profilen von manchen Influenzer*innen stöbern, und diese appetitanregenden Fotos von Speisen und Getränken betrachten.
Essensfotografie Vorbereitung

Gemeinsam mit meiner Praktikantin Vicky haben wir uns dem Thema gewidmet, und nach einem reichlichen Einkauf an der Käsetheke ging es dann direkt zurück an meinen Arbeitsplatz hier in Solingen. Vom Supermarkt brachten wir natürlich auch „Dekoration“ wie Trauben, Nüsse, Feigen oder Tomaten mit.

Es kommt auf so viele Faktoren an in der werblichen Fotografie, und Fotograf*innen können stets Stunden mit dem Streben nach Perfektion und Brillianz in Komposition und Bildsprache verbringen. Auch in der Essensfotografie möchte man das natürlich Authentische anstreben, und Delikatessen und Getränke sollen ansprechend, lecker „zufällig“ und abwechlunsreich präsentiert werden. In der Produktfotografie kommt alles zum Einsatz, und die Suche nach schönen Materialien, Untergründen, Geschirr, Gläsern, verschiedene Texturen und Textilien in nahezu endlos und spielt eine große Rolle. In unserem Beispiel haben wir uns zum einen den Holztisch als Untergrund hergenommen, aber auch dem hingegen die Speisen auf Stein wirken lassen.

Ebenso war es ziemlich spannend zu sehen, welch riesige Unterschiede in der Stimmung kleine Abweichungen des Lichteinfalls und die daraus resultierende Schattenbildung auf dem Produkt bzw. Essen machen. Für die Praktikantin Victoria war dies auch gleichzeitig eine gute Übung rund um Ausdruck und Bildsprache in der Fotografie.

Essensfotografie Vorbereitung

Und das Beste zum Schluss: der Feierabend! Dieser war diesmal nämlich ein Genuss im wahrsten Sinne des Wortes! Es hat sich wohl auch genug Hunger während des Anrichtens der leckeren Käsesorten entwickeln können 🙂

Die Zusammenarbeit mit meiner kreativen Schülerpraktikantin erwies sich als sehr unterhaltsam und erfolgreich!

Das Resultat kann sich sehen lassen! Die Bildsprache hat etwas Geerdetes und gleichzeitig Vornehmes.

Produktfotografie und Essensfotografie